Stichwortsuche "Münchner Merkur"

“Wieder einen großen Wurf gelandet”

Das schreibt die Presse über unser Händel-Konzert in Neukeferloh: Konstantin Köppelmann hatte mit der ihm eigenen Art des Dirigats wieder einen großen Wurf gelandet. Es ist wohl das Schicksal der Musikvereine ohne Chöre, dass wegen immenser Aufwendungen (Orchester- und Solisten-Zukauf) eine Wiederholung kaum möglich ist, und ein halbes Jahr Arbeit in eine einzige Aufführung gesteckt […]

mehr...
Trogir2012_04

“Musik verbindet – Nachhaltige Erlebnisse in der Partnerstadt Trogir”

Getragen auf einer Welle der Begeisterung ist die Chorgemeinschaft Vaterstetten von ihrer ersten Konzertreise in Vaterstettens kroatische Partnerstadt Trogir zurückgekehrt. Nach problemloser Anreise mit dem Flugzeug probte der Chor zum ersten Mal in der Kirche in Okrug Gornji mit der Trogirer Organistin Borna Barisic, die bei ihrem Besuch in Vaterstetten im November vergangenen Jahres spontan […]

mehr...
220px-CSaint-Saens

“Generalprobe und Premiere in einem”

Neue Chorgemeinschaft begeistert mit selten zu hörenden, romantischen Werken Eigentlich gab es anlässlich des Konzerts der Vaterstettener Neuen Chorgemeinschaft in der renovierten Pfarrkirche Zum Kostbaren Blut Christi ein noch nicht so recht beachtetes Jubiläum. Schließlich steht die nun auch nicht mehr ganz neue, zweimanualige Sandner-Orgel seit zehn Jahren. Insofern war das Programm des Chorleiters Konstantin […]

mehr...
Chorgemeinschaft_Adventskonzert

“Zwei Chöre, ein Klangkörper”

Am Abend des vierten Advent beendete die Neue Chorgemeinschaft Vaterstetten unter Konstantin Köppelmann in der Baldhamer Kirche Maria Königin die Reihe vorweihnachtlicher Konzertmusik. Es sollte durch einen gelungenen Einfall Köppelmanns zu einem besonderen Klangerlebnis werden: Als Kantor der Denninger Immanuelkirche hat er die beiden von ihm betreuten Chöre für dieses Konzert zu einem Klangkörper vereint. […]

mehr...
Isse_Destouches

“Rathaus wird zum Opernhaus”

Für drei Stunden wurde der seit über 30 Jahren als Musentempel bewährte Lichthof des Vaterstettener Rathauses in einen Opernsaal verwandelt. Die Neue Chorgemeinschaft hat unter ihrem Leiter Konstantin Köppelmann der Gemeinde noch vor der Sommerpause einen großen Saisonhöhepunkt bieten wollen. Mit dem barocken Heldenepos “Issé” des Pariser André Cardinal Destouches wurde ein mutiges Projekt gewagt: […]

mehr...

“Glanzvoller geht’s nicht”

Es gehört zum Kulturknigge, dass bei Kirchenmusik zwischen den einzelnen Sätzen eines Werkes nicht geklatscht wird. Und so ruhten anlässlich des großartig von der Neuen Chorgemeinschaft, dem Barockensemble “Sans-Souci” sowie den Solisten Alice Oskera-Burghardt (Sopran), Florian Mayr (Altus), Markus Roberts (Tenor), Klaus Schredl (Bariton) und Tobias Skuban (Orgel) vorgetragenen Konzerts mit der Musik Johann Michael […]

mehr...

Das schreibt die Presse:

860x860

“Neustart mit Chorleiter Thomas Pfeiffer”

Mit Thomas Pfeiffer haben wir unseren Wunsch-Chorleiter gefunden. Hallo Ebersberg, die Süddeutsche Zeitung und der Münchner Merkur berichteten über den Chorleiterwechsel und über das nächstes Konzert am 29. Oktober 2017, bei dem wir "Die Schöpfung" von Joseph Haydn aufführen.

adventskonzert-2016-chorgemeinschaft-vaterstetten

“Bis zur Empore hinauf gefüllt”

"Chorleiter Franz Obermair gelang es hervorragend, die kammermusikalische Instrumentierung mit dem von ihm feinfühlig geführten Chor und den lyrisch gehaltenen Soli zu verbinden." (Münchner Merkur)

Kontakt

  • 0170 5870465
  • Vaterstetten

Singen Sie mit in der Chorgemeinschaft Vaterstetten!

Chorprobe jeden Montag um 19:45 Uhr im Pfarrsaal Maria Königin in Baldham.

Bankverbindung:
Chorgemeinschaft Vaterstetten e.V.
IBAN: DE47702501500000553073
BIC: BYLADEM1KMS