Süddeutsche Zeitung: „… in allen Stimmen souverän“

Über unsere Aufführung von Haydns „Die Schöpfung“ schreibt die Süddeutsche Zeitung vom 2.November 2017:

Eine der schönsten Stellen des Oratoriums ist der Moment des Sonnenaufgangs. Vom Orchester wird das Ereignis mit erhaben anschwellenden Klängen begleitet. Der „leise schleichende“ Mond dagegen hat seine musikalische Entsprechung in zarten Streicherkantilenen. Und der Chor, in allen Stimmen souverän, mit feinen klanglichen Abstufungen, verkündet unermüdlich die Ehre Gottes.

Lesen Sie die komplette Besprechung hier online.

SZPEB00802

Neues aus der Chorgemeinschaft

Das schreibt die Presse: